top of page

Ausbildung

Worum geht es in unseren 8 smuFi Workshops?


„sicher & mutig unterwegs – Mädchen und junge Frauen im Internet“.
Dabei beschäftigen wir uns vor allem mit einem selbstbewussten Umgang mit Social Media.

Es geht um Themen wie Selbstwert, Rollenbilder, digitales Ich, kritische Mediennutzung, einen Blick hinter die Kulissen von Social Media ebenso wie rechtliche Grundlagen und Workshopgestaltung.  
Auch Herausforderungen wie Mobbing, Grooming, Erpressung oder rechtliche Grundlagen wie das Recht am eigenen Bild sind Thema.

 

Wann finden die Workshops statt?

Die nächste Ausbildungsreihe mit 8 Workshhops startet im September 2024 und endet Anfang Februar 2025. 

Die Workshops sind kostenfrei.
Wir treffen uns jeweils an Freitag Nachmittagen (14-17 Uhr) im Bildungszentrum Saalfelden.

 

Wer kann mitmachen?

Mädchen und junge Frauen von 15 bis 20 Jahren, die im Pinzgau leben, arbeiten oder ausgebildet werden.

 

Was kann ich mit dieser Ausbildung machen?

Du erhältst in den Workshops und gemeinsamen Meetings umfassendes Wissen zu einem selbstbewussten Umgang mit Social Media.

Wer Lust hat, kann auch in der TikTok Taskforce mitmachen.

Du kannst im nächsten Jahr gemeinsam mit Mädchen/jungen Frauen aus deiner Workshop Gruppe selber Workshops für Mädchen und junge Frauen abhalten. Natürlich mit Unterstützung vom smuFi Team des Bildungszentrum Saalfelden. Das kann ein spannender Nebenjob für dich werden. Und du bist dabei in einem bunt gemischten Expertinnen Team gut aufgehoben.

 

Wie war das nochmal mit der Bezahlung?

Starke Frauen braucht das Land!
Deshalb finden wir es gut und gerecht, dass wertvoller Einsatz auch bezahlt wird. 

Also: jede Teilnehmerin, die die 8 Workshops mitmacht, erhält dafür eine Aufwandsentschädigung. Und: wer bei der TikTok Taskforce mitwirkt, ebenso.

Und wer dann in Folge selber Workshops abhält, erhält natürlich die Gage so wie andere Vortragende und Workshopleitende auch. 
Klingt doch gut, oder?

Interessiert? Dann melde dich bei uns. 

Anmeldung & genauere Infos zu den exakten Terminen, Workshop-Inhalten etc. bei der smuFi Projektleiterin Sabine Hauser, 0664/830 81 73, sabine.hauser@bz-saalfelden.salzburg.at oder über unser Kontaktformular.

Postcard smufi Worshops 2 Durchgang S2.jpg

IInteressiert?
  Dann melde dich bei uns.

Kontakt aufnehmen

Vielen Dank!

bottom of page